how do i prepare a case study atticus finch a good father essay case study data extraction soal essay cerita inspiratif kls 9 broadcasting cover letter homework as assessment main parts of an argumentative essay critical thinking london

Bauen & Wohnen

8. KEYLENS Kompetenzprojekt – Transformation und Change im Vertrieb der Zukunft

18. Mai 2021 – Der dritte virtuelle Kaminabend im Rahmen unseres 8. KEYLENS Kompetenzprojektes „Vertrieb der Zukunft. Neu denken!“ thematisiert die Grundlogik sowie Erfolgsfaktoren zu „Erfolgreicher Transformation & Change im Vertrieb der Zukunft“.

Aktuelle KEYLENS-Studie: Loyalitätsprogramme in der Bauzulieferindustrie

Partnerschaft auf Augenhöhe und gemeinsam Markt machen: Handwerker-Bindungsprogramme können ein bedeutender Hebel für die Bindung und vor allem die Entwicklung der Handwerker sowie die Generierung von Daten und die Markenreichweite Richtung Endkunden sein!

Handwerker-Bindungsprogramme im Vertrieb der Zukunft: Transmissionsriemen für Daten und Markenreichweite sowie Kommunikations- und Aktionsplattform

Handwerkerbindungsprogramme werden im Vertrieb der Zukunft neue Rollen und Aufgaben übernehmen und eine höhere strategische Bedeutung erfahren.

8. KEYLENS Kompetenzprojekt: Start virtuelle Kaminabend-Serie zum übergreifenden Erfahrungsaustausch

13. April 2021 – an diesem Abend sollte der Höhepunkt des 8. KEYLENS Kompetenzprojektes „Vertrieb der Zukunft. Neu denken!“ stattfinden.

Presse: brand eins – KEYLENS auch 2021 als eine der besten Beratungen in Deutschland ausgezeichnet

Auch dieses Jahr – und damit zum dritten Mal in Folge – ist KEYLENS von der brand eins bei ihrer Erhebung „Die besten Berater 2021“ ausgezeichnet worden. Damit zählt KEYLENS wieder zu den besten 40 Unternehmensberatungen in Deutschland im Bereich Strategieentwicklung.

Presse: Handelsblatt – Wie erreiche ich meine Kunden in Pandemie-Zeiten?

– Handelsblatt-Artikel zu den KEYLENS ‚Perspektiven 2021‘ und dem Vertrieb der Zukunft in der Bauzulieferindustrie – Zusammen mit dem Handelsblatt haben Managementvertreter der Bauwerk Group, PCI Augsburg, Vaillant und KEYLENS zum Jahresende 2020 über die Perspektiven der Bauzulieferindustrie für das Jahr 2021 und die inhaltlichen Herausforderungen diskutiert.

PERSPEKTIVEN BAUZULIEFERINDUSTRIE 2021

– Wie entwickelt sich die Bauzulieferindustrie 2021: Marktentwicklung, Führungsverhalten und inhaltliche Schwerpunkte – Das Jahr 2020 wird in vieler Hinsicht in die jüngere Geschichte eingehen. COVID-19 zeigt uns eindrücklich, wie wenig sich das Heute in die Zukunft fortschreiben lässt und wie fragil unsere komplexen gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Strukturen sind.

7. KEYLENS Kompetenzprojekt: Eine gelungene Symbiose aus virtuellen und physischen Elementen

Ende November 2020 kam es zum Höhepunkt des 7. KEYLENS Kompetenzprojektes „Servicekonzepte 202x. Volle Kraft voraus!“. Rund 30 Eigentümer, Geschäftsführer und Führungskräfte aus zwölf namhaften Unternehmen der Bauzulieferindustrie kamen eineinhalb Tage zusammen, um Erfahrungen, Herausforderungen und Lösungsansätze zum Thema zukunftsfähige Servicekonzepte zu diskutieren.

KEYLENS Konsumgenerationen Studie Bereich Bauen & Wohnen 2020

Die KEYLENS Konsumgenerationen Studie 2020 (Bauen & Wohnen) zeigt für Herstellerunternehmen spannende Erkenntnisse im Hinblick auf eine differenziertere und damit wachstumsorientierte Bearbeitung der fünf Konsumgenerationen:

Servicekonzepte 202x. Volle Kraft voraus!

Braucht das Kerngeschäft einen Perspektivenwechsel: ‚Services – von der Verkaufsunterstützung zum Wert- und Wachstumstreiber‘? Die aktuellen, meist unentgeltlichen Serviceleistungen der etablierten Hersteller in der Bauzulieferindustrie fokussieren sich primär auf die Verkaufsunterstützung, während zahlreiche Start-ups neuartige Service-Geschäftsmodelle entwickeln und damit möglicherweise im Stile eines zukünftigen Booking.com den etablierten Herstellern den direkten Zielgruppenzugang verbauen.